Ent-Wickler  Links und Adressen  Literatur  Honorar  Kontakt  Impressum 

Basis
Zen
Spiritualität für Gottlose
Paartherapie
Atemtherapie
Begleitung
Übergangskrisen
Supervision
Coaching für Fürungskräfte
Karriereentwicklung
Rituale
Märchen
Wandern
Programm
Profil J. Fischer
Profil Dr. A. B. Hirsch

Johannes Fischer

 

Gestalttherapie

Was ist Gestalttherapie:

Gestalttherapie ist ein tiefenpsychologisch fundiertes psychotherapeutisches Verfahren.
Sie legt ihren Schwerpunkt auf das Wahrnehmen und Erleben im Hier und Jetzt.
Der Dialog darüber ist von großer Bedeutung. Gestalttherapie bezieht sich auf den ganzen Menschen und seine ganze Biographie. Sie ist ein wirksamer Ansatz, um psychische Störungen zu überwinden.

Gestalttherapie ist aber noch mehr. Sie ist eine existenzielle Therapie. Ursprüngliche Fragen nach Sinn, Entwicklung, Tod, Einsamkeit, Freiheit oder Spiritualität kommen in den Blick.
Fragen wie "wer bin ich", "was will ich", "wozu lebe ich" werden erlebbar und lebendig.

Wie arbeite ich:
Ich arbeite mit Präsenz und Klarheit. Werte wie Achtung, Wertschätzung, Vertrauen und Akzeptanz sind mir sehr wichtig. Die therapeutische Beziehung und der therapeutische Prozess ermöglichen eine gemeinsame Suche nach Sinn und Wahrheit. Konkret bedeutet dies, dass wir uns gegenübersitzen und miteinander über das sprechen, was Sie bewegt. Zur Vertiefung können wir verschiedene Methoden oder Techniken einsetzen wie zum Beispiel "Arbeit mit dem leeren Stuhl", Rollenspiel, kreativer Ausdruck mit Farbe, Arbeit mit dem Inszenariobrett, Entspannungsübungen, Meditation.

Welche Themen biete ich an:
Ich begleite in Lebenskrisen, bei Trauer- oder Belastungsreaktionen, bei affektiven Störungen, bei Angst- und Panikreaktionen, bei Persönlichkeitsstörungen, Identitätsproblemen, in Partnerschaftskrisen, bei existentiellem und spirituellem Fragen und Suchen. Um herauszufinden, ob Sie hier richtig sind, stelle ich einige konkrete Fragen, die Ihnen dabei helfen können.
Fragenkatalog
Paartherapie

Wie können Sie abrechnen:
Wenn Sie privat versichert sind, können Sie eventuell die Psychotherapie-Stunden zum Teil erstattet bekommen. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Kasse, ob "Heilpraktiker für Psychotherapie" in die Kassenleistung fällt.

fischer@ent-wickler